Breadcrumbs


Suchen




HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Im Namen des Kollegiums und unserer Schülerinnen und Schüler begrüße ich Sie recht herzlich und freue mich über Ihr Interesse an der


Grundschule Gößnitz.


tuxpi.com.1318694369


Staatliche Grundschule Gößnitz
Waldenburger Straße 43
04639 Gößnitz

 

Telefon
034493 / 38611

Fax
034493 / 38618

Email
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Ich lade Sie ein, durch die Seiten unserer Homepage zu wandern, um Eindrücke vom Leben an unserer Schule zu erhalten – einer Schule, die sich nicht nur als Lern-, sondern auch als Lebensort sieht. Wir möchten Sie bekannt machen mit den Aktivitäten bei uns, unser Leitbild vorstellen und über aktuelle Termine informieren.

Mein besonderer Dank gilt Frau Männel und der Klassenlehrerin der Klasse 3b, Frau Wagner. Durch sie wurde das Erstellen unserer Homepage erst möglich.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchblättern der folgenden Seiten. Falls Sie Fragen, Anregungen, Wünsche oder auch Kritik haben, lassen Sie es uns wissen.


Angelika Vincenz
Schulleiterin

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Grundschule hat jetzt einen Förderverein

 

Unser Förderverein der Staatlichen Grundschule Gößnitz e.V. gründete sich am 05.10.2016. Wir möchten mithelfen, die Lern- und Freizeitbedingungen an der Schule zu verbessern. Der gemeinnützige Verein hat schon 12 Mitglieder und wir freuen uns auf jeden neuen Interessenten. Unser 1.Vorhaben ist die Hilfe beim Neubau des Spielplatzes, der in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt genutzt werden konnte. Der große Kletterturm musste wegen Baufälligkeit zurückgebaut werden. Deshalb suchen wir dringend Firmen oder Privatpersonen, die uns beim Rückbau der alten Fundamente behilflich sein können, damit das vom Landratsamt zur Verfügung gestellte Geld in das neue Spielgerät fließen kann und nicht teilweise zur Schaffung der Baufreiheit genutzt werden muss.

 

Jede Hilfe und jede Spende sind willkommen. Wir freuen uns auch über jedes neue Mitglied. Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 2€.

 

Sie können sich telefonisch unter 034496/60328 oder per Mail This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. melden. In der Hoffnung, dass uns viele im Interesse unserer Schulkinder helfen, verbleibt der Vorstand mit freundlichen Grüßen.

 

Sabine Nier

 

Vorstandsvorsitzende

 

 

AUF VERÄNDERUNG ZU HOFFEN,

OHNE SELBST ETWAS ZU TUN,

IST WIE AM BAHNHOF ZU STEHEN

UND AUF EIN SCHIFF ZU WARTEN!

K1024 2016-10-06 07.48.13 K1024 2016-10-06 07.51.31 K1024 2016-10-06 07.51.39

 

 

Ostern 2017

 

Osterprojekt der Klassen 4a und 4b

Am letzten Schultag vor Ostern stimmen wir uns auf das Fest ein und der reguläre Unterricht wird durch interessante Angebote ersetzt. So zum Beispiel haben die Kinder aus Hefeteig Osterfiguren gebacken. Rätsel, Puzzle und vieles mehr ergänzte das Programm. Mit viel Begeisterung gingen die Mädchen und Jungen auf die Suche nach den versteckten Osternestern. Zum Abschluss des Tages startete dann der Höhepunkt. Im fairen Duell kämpften die Schüler im Zweifelderball oder beim Fußball. Die Sieger erhielten einen Pokal und der Zweitplatzierte einen Ball für das nächste Training.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Eltern, ohne ihre Hilfe würden wir so manches Projekt nicht durchführen können.

A.Wagner

 

K1024 2017-04-07 12.05.14 K1024 2017-04-07 12.17.21 K1024 2017-04-07 12.17.58
K1024 2017-04-07 12.21.49 K1024 2017-04-07 12.23.30 K1024 P1000009
K1024 P1000010 K1024 P1000012 K1024 P1000013
K1024 P1000016 K1024 P1000017 K1024 P1000019

Karneval oder Fasching egal wie man es nennt, es macht immer wieder Spaß. Nach einem stimmungsvollen Einstieg aller Narren unserer Schule mit Tänzen und Liedern, wetteiferten dann alle an den Stationen um die begehrten Preise. Zum Abschluss des Tages freuen sich dann alle Kinder auf den Faschingsumzug. Vor einigen hatten wir vor unserem Umzug durch die Stadt Gößnitz mit 180 Schülern große Bauchschmerzen. Das ist zum Glück vorbei. Jetzt können alle Schüler und Lehrer ihn genießen, dank der Feuerwehr und der Polizei. Nun ist ein sicheres Überqueren der Straßen und das Laufen auf den Fußwegen kein Problem mehr. Auf diesem Weg deshalb ein herzliches Dankeschön an die Männer der Feuerwehr Gößnitz und den Polizisten. Ebenfalls danken möchten wir Frau Jutta Haeske, die wie jedes Jahr in altbewährter Weise das Faschingsfest organisierte.

Vielen Dank auch an alle Gößnitzer Einrichtungen, die unsere Kinder reich mit Bonbons und anderen leckeren Kleinigkeiten beschenkt haben. Da musste keiner mit leeren Händen nach Hause gehen.

Helau

 

 

     
K1024 100 2762 K1024 100 2767 K1024 100 2772
K1024 100 2740 K1024 100 2746 K1024 100 2747
K1024 100 2756 K1024 100 2766 K1024 100 2779

Unser besonderer Schultag

 

Die Klasse 3a durfte am 21.2.2017 unter Anleitung von 3 Mitarbeitern der Firma Sodexo in der Lehrküche der Regelschule ein 3-Gänge-Menü zubereiten. Das passte wunderbar zu unserem Thema „Gesunde Ernährung“ in Sachkunde. Statt aber die Unterrichtsstunden im Klassenraum zu verbringen, durften wir uns mit ganz vielen praktischen und theoretischen Dingen zum Thema beschäftigen.

Micha und Volker hießen unsere lustigen Köche. Stefan hat mit uns die Menükarten gebastelt, einen Zuckerquiz durchgeführt, unsere Sinne getestet und uns gezeigt, wie man einen Tisch deckt und dekoriert. Wir haben erfahren, woher der Zucker kommt und wie er hergestellt wird.

Unser Menü, welches wir uns vorher ausgesucht haben, bestand aus einer Vorspeise, einem Eisbergsalat mit Jogurt-Pfirsichdressing. Die Hauptspeise hatte einen lustigen Namen: Polpettespieße mit Socken. Das war ein Spieß mit 2 Hackfleischkäsebällchen, Zucchini und Paprika sowie einem Stück Kassler. Dazu gab es Sockennudeln mit leckerer Tomatensoße. Als Dessert gab es Vanille- und Nussnougatquark, angerichtet mit Ananas, Kiwi und Weintrauben.

Für das Zubereiten der Speisen wurden wir in 3 Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe durfte verschiedene Tätigkeiten beim Vorbereiten und Kochen sowie beim Anrichten auf den Tellern ausführen.

Anschließend haben wir auch erfahren, wie man die Gäste bedient und auf welche Tischregeln man beim Essen achten soll. Wir haben uns wie im 5-Sterne-Restaurant gefühlt.

Es war ein wunderschöner Tag. Wir haben viel gelernt und unser selbst zubereitetes Menü hat uns allen hervorragend geschmeckt.

 

(zusammengetragen aus den Niederschriften von Jule Petzold und Hedy Seyfarth)

 

K1024 JD800009 K1024 JD800016 K1024 JD800018
K1024 JD800022 K1024 JD800023 K1024 JD800027
K1024 JD800030 K1024 JD800043 K1024 JD800045
K1024 JD800053 K1024 JD800064  

28.11.2016

Was ist Schall und wie entsteht er?

Wie hören wir?

Lärm macht krank, wie kann ich mich vor Lärm schützen?

All diesen Fragen gingen die Schüler der 3.und 4. Klassen im gemeinsamen Projekt nach.

 


K1024 2016-11-15 08.24.29 K1024 2016-11-15 08.24.50 K1024 2016-11-15 08.25.26
K1024 2016-11-15 08.34.42 K1024 2016-11-15 08.35.22 K1024 2016-11-15 08.36.37
K1024 2016-11-15 08.38.39 K1024 2016-11-15 08.39.31 K1024 2016-11-15 08.39.41
K1024 2016-11-15 08.39.52 K1024 2016-11-15 08.44.18  

Weitere Beiträge...

  1. Rumänien-20162016